Around

ENg Entdecken, Kennenlernen und Erleben - nach diesem Motto geben wir Ihnen für jeden Tag der Woche ein ausgearbeitetes Ausflugsprogramm mit auf den Weg. Entdecken Sie das Urlaubsland rund um Alf.

Wandern und Radfahren an der Mosel

Lernen Sie bei Wanderungen zu Fuß oder mit den kostenfreien Hotelrädern (Schauff-7-Gang) eine der schönsten Flusslandschaften kennen. Erleben Sie wie angenehm beruhigend eine Flussfahrt auf einem der Moseldampfer sein kann, wenn idyllische Dörfer, Städtchen und Rebhänge an steilen Ufern an Ihnen vorbeiziehen.

Alf, der zentral gelegene Moselort zwischen Cochem und Bernkastel, als idealer Ausgangspunkt für Ihre Tagestouren. Das beheizte Freibad Arrastal, die Marienburg, die Burg Arras oder der herrliche Kondelwald, alles in unmittelbarer Nähe und zu Fuß zu erreichen.

Alf, eine Hochburg für moderne Ritter und Romantiker

Zu Füßen der Burg Arras schmiegt sich Alf mit seiner pittoresken Uferpromenade vom Moselufer aus hinein in das wildromantische Alfbachtal. Umgeben von Weinbergen und Wäldern bietet Alf seinen Gästen beste Vorrraussetzungen zum Wandern und Radwandern.

„Ursprünglich, gemütlich, persönlich“ - das steht auf der Visitenkarte dieses Moseldörfchens. Alf, ideal zwischen Cochem und Bernkastel-Kues gelegen ist ein idealer Ausgangpunkt für Wanderungen und Besichtigungstouren, z.B. in die nahe Weinstadt der schwarzen Katz "Zell".(6 km)

Und wer den Prinzenkopf erreicht hat, sieht die Mosel gleich doppelt, dies ist keine Sinnestäuschung, nein sie blicken auf den Zeller Hamm (Haken). Und in der Tat, schlägt der Fluß dort einen Haken. An der engsten Stelle sind die beiden Seiten des Bogens gerade mal 400m voneinander entfernt - eine engere Schleife zieht die Mosel nirgends sonst.

Ausflugsziele rund um Alf

Impressionen aus der Umgebung

Arrangements

Bömers Ferienwoche EN
Ab 369.00 €

7 Nächte, pro Person im Doppelzimmer "Standard" ganzjährige Anreise: Sonntag oder Freitag